Café, Restaurant, Biergarten, Sonnenterrasse, Hotel, historische Festscheune, Tagungshotel, Wellness, Sauna, Minigolf, Familienurlaub, Gastpferdeboxen, Pferdehotel 

Geländelehrgang vom 20. - 21. Oktober 2018

Unter der Leitung von Melanie Bredemeier (Trainer C / FN) mit Ergänzungsqualifikation Geländereiten (FN) können Reiter aller Altersklassen der Klassen Springreiter bis A am Lehrgang teilnehmen.

Erfahrungen im Geländespringen sind nicht zwingend erforderlich.

Eine Gruppe besteht aus maximal 4 Reitern und wird nach Leistungsstand eingeteilt.

Samstagmorgen starten wir mit bunten Sprüngen auf dem Reitplatz. Unter dem Motto „Hallo , wie schaut's aus? Was geht? „Wollen wir einzelne Hindernisse und / oder auch einen kleinen Parcours erarbeiten.

Mittags bekommen wir ein leckeres Mittagsmenü, um uns zu stärken.

Samstagnachmittag reiten wir auf dem Geländeparcours. Arbeit an Losgelassenheit und Sitz. Grundtempo erfühlen. Angstfreies Heranführen an typische Geländehindernisse aus dem Trab und / oder Galopp. Einzelne Sprünge und auch Sprungkombinationen. Wer's nass mag, darf in den Reiterteich.

Das beste kommt zum Schluß :

Sonntag reiten wir in kleinen Gruppen in die Kirchdorfer Heide, wo es viele wunderschöne Geländesprünge gibt. Auf langen Sandwegen können die Pferde toll galoppieren und dem Leistungsstand entsprechend Hindernisse überwinden.

Das Tragen einer Sicherheitsweste und eines Reithelms ist Pflicht !

Anmeldung mit Angabe des Leistungsstandes ab sofort unter http://www.heidereiterhof.de

Es stehen bis zu 4 Leihpferde zur Verfügung

Teilnahme mit eigenem Pferd 105,00 € / mit Leihpferd 155,00 € inkl. Mittagessen und ein Softgetränk am Samstag