Landhotel Baumann's Hof

Café, Restaurant, Biergarten, Sonnenterrasse, Hotel, historische Festscheune, Tagungshotel, Wellness, Sauna, Minigolf, Familienurlaub, Gastpferdeboxen, Pferdehotel 

Unsere Leistungen / Stornierungsbedingungen / Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

Sehr geehrter Gast, sehr geehrter Seminarveranstalter, 
unser Ziel ist es, Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Dazu gehört auch, dass Sie genau wissen sollten, welche Leistungen wir erbringen, wofür wir einstehen und welche Verbindlichkeiten Sie uns gegenüber haben.


1. Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald das/die Zimmer/Appartement/Tagungsraum/Arrangements bestellt und zugesagt wird/werden. 

2. Optionsdaten sind für beide Vertragspartner bindend. Das Hotel behält sich das Recht vor, nach Ablauf der Optionsdaten die reservierten Zimmer/Ferienwohnung/Tagungsraum/Arrangements anderweitig zu vergeben.

3. Bei Anmeldung von mehreren Personen, insbesondere von Gruppen, soll im allseitigen Interesse die Teilnehmerliste mindestens 3 Tage vor Ankunft dem Hotel zur Verfügung stehen.

4. Weicht der Inhalt der Reservierungsbestätigung von dem Inhalt der Anmeldung ab, wird der abweichende Inhalt der Bestätigung für den Gast und für den Hotelier dann verbindlich, wenn der Gast nicht innerhalb von 10 Tagen von der angebotenen Rücktrittsmöglichkeit Gebrauch macht. 

5. Eine bestimmte Zimmernummer können wir nicht garantieren. Upgrades in höhere Kategorien durch uns behalten wir uns aus organisatorischen Gründen vor, diese sind für Sie ohne Aufpreis.

6. Unsere Zimmer und Appartements sind ausgestattet mit Dusche und/ oder Bad / WC, Telefon und Farb-TV. Die Appartements mit Schlafzimmer(n), Küche und Wohnzimmer, Flur. Die Zimmerbelegung ist ab 15.00 Uhr möglich. Gern auch früher, wenn wir es möglich machen können. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf.

7. Parkplätze stehen Ihnen kostenfrei vor dem Hotel zur Verfügung. WLAN steht ohne Zugangscode gratis zur Verfügung.

8. Sollten Sie später als 18.00 Uhr anreisen, bitten wir um eine kurze Benachrichtigung. Unsere Rezeption ist täglich von 7.00 Uhr bis 23.00 Uhr besetzt. Abreise erbitten wir bis 11.00 Uhr.

9. Als familiengeführtes Hotel sind wir auch außerhalb dieser Zeiten für Sie gern erreichbar.                                          Dafür wählen Sie bitte: Ulf Meyer: 0152 / 094 16 229 oder Astrid Unger: 0152 / 264 71 234. Reisen Sie nachts an, hinterlegen wir Ihren Schlüssel im Fach am Haupteingang, wir bitten Sie dafür um eine Benachrichtigung an unserer Rezeption unter zwischen 7.00 und 23.00 Uhr.  

10. Sofern nicht ausdrücklich eine Ankunftszeit vereinbart wurde, behält sich das Hotel das Recht vor, bestellte Hotelzimmer nach 18 Uhr anderweitig zu vergeben.

11. Der Gast wird gebeten, bei vorzeitiger Abreise seine Abreise dem Empfang bis spätestens 20 Uhr am Vortag der Abreise mitzuteilen. Bei Abreise bis 18 Uhr sind 80 % des Zimmerpreises, nach 18 Uhr der volle Zimmerpreis zu zahlen. 

12. Bei Um- bzw. Abbestellungen von reservierten Zimmer/ Ferienwohnung/ Tagungsraum/ Arrangements werden in Rechnung gestellt:

30 bis 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 15% der vereinbarten Leistungen

20 bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 30% der vereinbarten Leistungen

14 bis 4 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 40% der vereinbarten Leistungen

ab 3 Tage vor Beginn und Nichtanreise: 100% der vereinbarten Leistungen

13. Alle angegebenen Preise in Euro. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

14. Stornierungen sind uns bitte per Mail, Fax oder Brief schriftlich mitzuteilen.

15. Eine Rückvergütung bestellter, aber nicht in Anspruch genommener Leistung ist nicht möglich.

16. Die ausgezeichneten Preise sind Inklusivpreise und verstehen sich einschließlich Bedienungsgeld und Mehrwertsteuer (MWSt).

17. Überschreitet der Zeitraum zwischen Vertragsabschluss und Leistungserstellung sechs Monate, so behält sich das Hotel das Recht vor, Preisänderungen ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen.

18. Ändert sich nach Vertragsabschluss der Satz der gesetzlichen Mehrwertsteuer, so ändert sich der vereinbarte Preis entsprechend.

19. Bei hoteleigenen Arrangements wie Silvester oder Musikevents gelten bei Stornierungen folgende Regelungen: 

Ohne besondere Absprachen gelten für die Stornierung von Hotelzimmern die allgemeinen Stornierungsgebühren der Hotel- und Gaststättenverordnung. (Punkt 12) Die Karten zum Event müssen vorab bezahlt werden. Karten, die nicht am Abend eingelöst werden, verfallen ersatzlos, das Geld kann nicht zurückgezahlt werden. Nach besonderer Absprache stellen wir für mitgebuchte Übernachtungen einen Gutschein aus, sodass innerhalb von 3 Jahren zu einem beliebigen anderen Zeitpunkt die Übernachtung im gleichen Wert eingelöst werden kann.